DE | EN

Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Resilienz – Die Kompetenz für Krisen und
Herausforderungen des Alltags

Wer resilient ist, ist widerstandsfähig und flexibel. Doch was zeichnet resiliente Menschen aus?

  • Sie sind Chancendenker: Resiliente Menschen sind Chancendenker. Sie sehen Veränderungsprozesse und Krisen als Chancen zur Veränderung. 
  • Sie sind belastbar: Resiliente Menschen sind belastbarer. Auch größere Herausforderungen können bewältigt werden. Sie sind nicht so schnell überlastet und können auch Druck besser standhalten.
  • Sie bleiben gelassen: Resiliente Menschen gehen mit mehr Gelassenheit durch ihr Leben. Stressige und unveränderbare Situationen werden akzeptiert. Außerdem schaffen sie es auch klare Grenzen zu ziehen, um Überlastung entgegenzuwirken.
  • Sie sind flexibel: Resiliente Menschen sind flexibler. Sie schaffen es, neue Bedingungen und plötzlich auftretende Hindernisse durch kognitive Flexibilität zu bewältigen.
  • Sie haben eine hohe emotionale Stabilität: Resiliente Menschen lassen sich auch bei Rückschlägen nicht aus der Bahn werden. Das ist wichtig, um Vorhaben konsequent zu verfolgen und um bei Rückschlägen wieder zurück zum „Weg zu finden“.

Das persolog® Resilienz-Modell

Resilienz lässt sich trainieren. Deshalb haben wir das persolog Resilienz-Modell entwickelt. In unserem Resilienz-Modell schauen wir uns die 4 Bereiche der Resilienz „Akzeptieren, Fühlen, Orientieren und Verstehen“ an. Innerhalb dieser 4 Bereiche gibt es 10 Resilienzfaktoren, die sich gezielt trainieren und entwickeln lassen. Folgende Faktoren werden im Resilienz-Modell betrachtet:

Wie wir dich mit unserem Resilienz-Modell auf deinem Weg unterstützen

Resilienz für deine persönliche Weiterentwicklung

Mit unserem Resilienz-Modell kannst du deine innere Widerstandsfähigkeit steigern. In unserem Resilienz-Online-Training „Resilienz im Fokus“ lernst du dich selbst noch besser kennen und entdeckst, welche Bereiche deiner Resilienz Kompetenz schon stark ausgeprägt sind und welche du noch weiterentwickeln kannst. Du lernst Methoden und Strategien kennen, mit denen du deine Resilienz trainieren kannst. Auch mit unserem Buch „4 Wege zu mehr Resilienz“ kannst du deine innere Widerstandsfähigkeit steigern und so Herausforderungen und Krisen gelassener begegnen.

Resilienz für dein Training & Coaching

Die Zertifzierung zum persolog Resilienz-Modell ist die optimale Ergänzung für dein Trainer- oder Coachingportfolio. Wenn du Menschen dabei unterstützt ihre Resilienz zu trainieren, hilfst du innen innere Widerstandsfähigkeit zu entwickeln und so besser mit Krisen und Herausforderungen des Alltags umzugehen. Du kannst bei der Entwicklung resilienter Organisationen unterstützen und Menschen auf ihrem Lebensweg begleiten. Dafür haben wir ein komplettes Trainingskonzept entwickelt, dass du direkt anwenden kannst. Besuche hierfür unsere Resilienz-Zertifizierung – live oder digital.

Resilienz für dein Unternehmen

Resiliente Menschen sind die Grundlage für erfolgreiche Unternehmen. Denn wer resiliente Mitarbeiter hat, hat resiliente Teams. Und resiliente Teams führen zu einer resilienten Organisation. Gerade in der aktuellen Corona Krise hat diese Fähigkeit Unternehmen geholfen, zu „überleben“. Und auch in Zeiten ohne Krise, reduziert die Resilienz Kompetenz von Mitarbeitern die Krankheitstage und führt dadurch zu finanziellen Vorteilen für das Unternehmen. Ein Unternehmen mit Mitarbeitern, die in Chancen denken, belastbar sind, gelassen bleiben, flexibel sind und sich auch durch Rückschläge nicht einschüchtern lassen – das ist mit Resilienz möglich. Deshalb lohnt es sich, in seine eigene Resilienz Kompetenz und die von Mitarbeitern zu investieren. Wenn du herausfinden möchtest, wie du das persolog® Resilienz-Modell in deinem Unternehmen einsetzten kannst, ruf uns gerne an.