DE | EN

Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Fit für methodenübergreifendes Coaching

Ihre Ausbildung zum Coach/Business Coach

Ausbildung zum systemischen Business Coach mit internationaler Zertifizierung

Coaching gilt mittlerweile als die wichtigste Weiterbildungsmaßnahme bei Führungskräften und Executives. Und der Trend zeigt eindeutig nach oben. Die individuelle Unterstützung bei der Erreichung von Zielen und beim Gestalten von Veränderungen steht hoch im Kurs. Eine anspruchsvolle und spannende Aufgabe für jeden Business Coach! Entscheidend ist deshalb die fundierte Qualifizierung.

Wir machen Sie fit für die professionelle Begleitung von Führungskräften, Managern und Executives. Unsere Ausbildung auf höchstem Niveau mit intensivem Praxistraining führt Sie innerhalb von 15 Monaten zum hochwertigen Zertifikat Systemischer Business Coach (WBCA). Sie generieren Professionalität in der Gestaltung von Coachingprozessen und in der Anwendung geeigneter Methoden – und Sie können sich von der European Association for Supervision and Coaching international zertifizieren lassen.

Inhalte und Ziele der Module

Am Ende Ihrer Ausbildung können Sie Coachingprozesse professionell gestalten - vom Erstkontakt mit dem Coachee über die Zielerklärung und den angemessenen Einsatz von Interventionsmethoden bis zum gelungenen Abschluss. Dabei können Sie aus einem umfangreichen Methodenpool auswählen und geeignete Coachingmethoden zielgerichtet einsetzen.

Die Ausbildung inkludiert als besonderes Element die Zertifizierung für das persolog- Resilienzmodell mit einem kompletten Trainerpaket, d.h. Trainerleitfaden, Präsentation, Tools,

Die nächste Ausbildung startet im Mai 2022.

Ihr Mehrwert

Sie vertrauen auf unsere Empfehlung und wollen Sie sich zum Coach oder Business Coach ausbilden lassen? Dann melden Sie sich als zertifizierter persolog Trainer direkt über diese Seite an und sichern Sie sich so eines von drei Paketen, das Sie kostenlos zu Ihrer Buchungsanmeldung erhalten und bei persolog einlösen können.

Für welches Paket entscheiden Sie sich? 

Ihr Trainer

Helmut Martin

Diplom-Betriebswirt, Master Coach (EASC) und Senior Coach (DBVC) und persolog Mastertrainer
Helmut Martin ist als Senior Coach im Deutschen Bundesverband Coaching (DBVC) und in der International Organization for Business Coaching (IOBC) zertifiziert. Weiter ist er Master Coach und Lehrcoach in der European Association for Supervision and Coaching (EASC). Er hat eine Vielzahl unterschiedlicher Beratungs- und Coachingausbildungen absolviert. Zu seinen Ausbildern zählen Dr. Björn Migge, Dr. Gunther Schmidt, Prof. Dr. Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer. Im Rahmen seiner unternehmerischen Tätigkeit betreut er seit vielen Jahren nationale und internationale Unternehmen in den Themen Leadership, Coaching, Team- und Kulturentwicklung.  

Susanne Richter

Diplom-Betriebswirtin, Coach und Mastercoach (IHK/EASC), Supervisorin, Lehrsupervisorin und Lehrtrainerin/ Ausbilderin (EASC)
Susanne Richter hat 20 Jahre Erfahrung in der geschäftsführenden Leitung von Bildungsprogrammen großer Erwachsenenbildungsanbieter und Universitäten in München und Hannover. Sie arbeitet als Supervisorin, Lehrsupervisorin, Trainerin, Organisationsberaterin und erfahrende Ausbilderin im Bereich Coaching und Supervision. Ihre Schwerpunktsetzung im Beratungs- und Ausbildungskontext ist die Kombination von (individualpsychologischen) Konzepten aus der Transaktionsanalyse und der systemischen Arbeit. Sie war Gründungs- und langjähriges Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Mentoring, Berlin.ng.  

Neu ab 2022:

Weltmeister Thomas Lurz verstärkt das Trainerteam der Business Coach Ausbildung

Thomas Lurz

Er wird ab dem kommenden Jahrgang 2022  das Trainerteam der Würzburger Business Coach Akademie verstärken. Der 12-fache Weltmeister und Medaillengewinner bei den Olympischen Spielen ist nicht nur der erfolgreichste Freiwasserschwimmer der Welt, er ist auch erfolgreicher Autor, Speaker und Global HR Director bei einem internationalen Unternehmen.
Im Rahmen der Business Coach Ausbildung wird er den Teilnehmern wertvolle Impulse darüber geben, dass Erfolg – egal ob im Leistungssport oder im Beruf – kein Zufallsprodukt ist, sondern das Ergebnis von Selbstmotivation, Disziplin, Erfolgswillen und dem Einsatz individueller Stärken. Wer sich zum internen oder externen Spitzencoach entwickeln möchte, erhält in diesem Workshop viele authentische Impulse für die persönliche Entwicklung