Organisationen durch
Menschen entwickeln!

Die Wurzel unseres Wachstums - Die Historie der persolog GmbH

Vom Persönlichkeits-Modell mit den vier Verhaltensdimensionen Dominant (D), Initiativ (I), Stetig (S) und Gewissenhaft (G) zu den persolog Modellen

Wie jedes erfolgreiche Unternehmen, hat auch die persolog GmbH eine spannende Vorgeschichte:

Sie beginnt 1970-1972, als Prof. Dr. John Geier an der Universität von Minneapolis das Persönlichkeits-Profil entwickelte. Sein Auftrag damals war es, ein Programm zu entwickeln, welches Führungskräften der Universität helfen sollte, Leistungsdefizite zu erkennen und zu überwinden. Das Ergebnis war das Persönlichkeits-Profil mit dem Ziel, das Verhalten von Menschen in konkreten Situationen abzubilden.

1972 führte Prof. John G. Geier sein Persönlichkeits-Modell mit den Verhaltensdimensionen Dominant, Initiativ, Stetig und Gewissenhaft auf dem U.S.-Markt ein, wo es sich schnell etabliert. Unser Geschäftsführer Friedbert Gay erkennt das Potenzial des Modells und führt es 1990 in Deutschland ein. Heute bildet das wissenschaftlich ständig optimierte persolog® Persönlichkeits-Modell den Kern unseres Schaffens.

Das persolog® Persönlichkeits-Modell ist eine Erfolgsgeschichte. Fünf Jahre nach seiner Einführung auf dem deutschen Markt, sind bereits 600 Trainer und Personalmanager durch uns für die Anwendung des Modells zertifiziert. Dieser Durchbruch veranlasst Friedbert Gay zur Gründung einer eigenen Firma im Jahr 2000, die seit 2004 als persolog GmbH auftritt.

Mit der Marke persolog werden wir unserer wachsenden internationalen Ausrichtung gerecht. Der nächste Schritt in diese Richtung ist die Umbenennung des Persönlichkeits-Modells. Seit März 2008 ist es unter dem Namen persolog® Persönlichkeits-Modell verfügbar. Denn unser Ziel ist es, weltweit eine ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung anzubieten.

Heute arbeiten über 6.000 Trainerinnen und Trainer mit dem persolog® Persönlichkeits-Modell und es werden immer mehr.

Die enorme Resonanz spornt uns an. Deshalb bauen wir unser Angebot an Instrumenten für die Personal- und Organisationsentwicklung kontinuierlich aus. Dabei legen wir großen Wert auf die Wissenschaftlichkeit und praktische Anwendbarkeit unserer Modelle. Über das persolog® Persönlichkeits-Modell hinaus bieten wir derzeit Lerninstrumente in den Bereichen:

 

Informieren Sie sich hier über Reliabilität und Validität des persolog Persönlichkeits-Modells. 

Wissenschaftlich überprüft mit der Universität Landau.

RTEmagicC_forschungsbericht_11.jpg

Copyright © 2017 persolog