Organisationen durch
Menschen entwickeln!

team

Teams erfolgreich fördern und stärken

Das persolog® Teamdynamik-Modell

In Zeiten größer werdender Komplexität und wachsender Bedeutung von interdisziplinärer Zusammenarbeit, arbeiten immer mehr Menschen in Teams für eine gemeinsames Ziel. Über Erfolg oder Misserfolg entscheidet, ob das Team die ihm innewohnende Teamdynamik zu nutzen weiß.

Machen Sie sich die Dynamik zu Nutze.

Lenken Sie die vielseitige Aktivität und den Antrieb Ihres Teams effektiv. Erkennen Sie nichtfachliche Potenziale Ihrer Teammitglieder und optimieren Sie  damit Arbeitsprozesse.

Vermeiden Sie feste Rollenzuschreibungen.

Durch das flexible Modell wird vermieden, dass Teammitgliedern feste Rollen zugeschrieben werden. Im Gegensatz zu anderen Modellen, werden hier verschiedene Verhaltensmuster zugeordnet.

Setzen Sie auf praxisorientierte Methoden.

Mit dem persolog® Teamdynamik-Modell entwickeln Sie situationsabhängige Lösungen durch den PEPE-Prozess. Die pragmatischen Methoden liefern die Grundlage für den alltäglichen, selbständigen Einsatz.

Nutzen Sie die vielseitigen Einsatzgebiete.

Unser Modell kann immer dann eingesetzt werden, wenn Menschen zusammenarbeiten. Führungskräfte, HR-Verantwortliche, Trainer, Teamleiter und -mitarbeiter  nutzen unser wissenschaftliches Modell.

Verlassen Sie sich auf wissenschaftliche Konzepte.

Seinen Ursprung hat das persolog Teamdynamik-Modell in der Verhaltensforschung von Prof. John G. Geier. Das Forschungsteam um Dr. phil. Lana Ott entwickelte vor dem Hintergrund der Arbeits- und Organisationspsychologie das passende Instrumentarium.


Sie wollen mehr Informationen zu unserem Teamdynamik-Modell?

Dann mailen Sie uns unter mail@persolog.com

Hoher Lernerfolg bei gleichzeitigem Eingehen auf individuelle Bedürfnisse

Raimund Juraschek

Copyright © 2016 persolog